WordPress 5.5 – Autoupdate

Vor ein paar Tagen ist das neue WordPress 5.5 erschienen und mit dieser Version kannst du endlich deine Plugins und Themes automatisch direkt in WordPress aktualisieren.

Wie du die Funktion aktivierst und welche Dinge du beachten solltest, erfährst du in diesem Beitrag.

Um die Autoupdate Funktion zu aktivieren, gehst du einfach in deinem WordPress Dashboard auf den Menüpunkt Plugins (oder Themes, für die Theme Updates) und klickst dort auf der rechten Seite auf „Automatische Aktualisierung aktivieren“. Erledigt! Nun werden die ausgewählten Plugins automatisch mit Updates versorgt.

Bei jedem Update bekommst du natürlich eine Benachrichtigung per Mail.

Folgende Punkte solltest du beim aktivieren der Autoupdates beachten:

  • Nur professionelle Plugins / Themes verwenden
  • Tägliches Backup
  • Nach jedem Update schnellstmöglich die WordPress Seite überprüfen, ob alles noch funktioniert

Du suchst einen Hoster mit täglichen Backups, dann schau unter ALBERS-IT Webhosting vorbei.

Gerne übernimmt ALBERS-IT auch die Überwachung der Updates, damit ist sichergestellt, dass deine Webseite immer voll Funktionsfähig ist.

Solltest du noch Fragen haben, schreibe gerne einen Kommentar unter diesen Beitrag oder schreibe eine Mail an mail@albers-it.com.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.